Velotour 2014 - unvergesslich!

Kurt Haldimann führte 14 Radler via Kempten - Hinwil - Ettenhausen zum von Ernst Gautschi organisierten "Pausenhalt" in Oberottikon.  Anschliessend gings teils querfeldein über Gossau - Grüt zum Bänkli an der Langweidstrasse mit Gesamtüberblick über Wetzikon. Nach einer kurzen Rast und Weiterfahrt durchs Ried traf man sich am Grillplatz bei Bruno Mächler. Hanspeter Gehri als Grillmeister servierte uns Bratwurst und Servelat. Nach Kaffee, Kuchen und "hauseigenem Quittensaft" machten sich gegen Mitternacht die letzten Gäste auf den Heimweg.

Dann war da noch "10 kleine Negerlein", umgeschrieben etwa so:

Vierzehn Radler meldeten sich zur Tortour - Dreizehn jedoch starteten nur!

Einem verpatzten Start Stefan zum Opfer fiel - als Vierzehnter er doch noch fand das Ziel!

Nach einem "Platten" musste Röbi zu Fuss gehn - da waren's nur noch Dreizehn!

Da auch Thomas einem "Platten" zum Opfer fiel - kamen nur noch Zwölf ans Ziel!

Der Grillmeister verbrauchte viel Schweiss - da warens noch Elfe, ihm wurde zu heiss! 

Viere wären ja noch gerne geblieben - aber übrig blieben noch sieben!

Weitere Sechs labten sich am Quittensaft - nur Einer hat alle geschafft!

Dieser Eine, Bruno, musste alles aufräumen - durfte dadurch erst viel später träumen!

Herzlichen Dank an Kurt, Bruno, Ernst und Hanspeter 

HP Velotour 2015-00

Die ganze Radlerschar inklusive Fotograf ...

 

HP Velotour 2015-1     HP Velotour 2015-2

... unterwegs                                                           MTV-Kameradenhilfe

HP Velotour 2015-3     HP Velotour 2015-4

Grillmeister und Tourenchef                                    ... bei Speis und Trank

034211